Jetzt im CELUM Marketplace: 4 x professionellere Marketingprozesse mit MARMIND® Connect

Als Plattform für Digital Asset Management und Content Management erlaubt CELUM das zentralisierte Erstellen, Verwalten, Verteilen und Monetarisieren von Content. Über den CELUM Marketplace können Kunden außerdem ihr System um spezifische Funktionen erweitern bzw. sich nahtlos mit Lösungen von Drittanbietern integrieren. Für Unternehmen, die ihr Digital Asset und Content Management mit einem umfassenden Enterprise Marketing Management (EMM) aufrüsten wollen, steht im Marketplace mit MARMIND® Connect jetzt erstmals ein Konnektor für MARMIND® zur Verfügung. Media Assets von CELUM lassen sich damit nahtlos in einen zentralen Marketingplan integrieren. Und das ist erst der Anfang …

(mehr…)

“Wie gut sind D-A-CH-Unternehmen auf die Digitale Transformation vorbereitet, Dr. Strauß?”

Ein Interview mit dem DMV-Präsidenten und Co-Autor des Marketing Tech Monitor 2019

 

Die Digitale Transformation ist zwar in den Köpfen der Entscheider*innen angekommen – aber die meisten Unternehmen stehen der Herausforderung noch zögerlich bis verzweifelt gegenüber. Eine ernüchternde Bilanz, die Ralf Strauß, Co-Autor des Marketing Tech Monitors 2019, hier zieht. Im Rahmen unseres Interviews verrät er aber auch, welche Wege aus dem Labyrinth von Anwendungen, Agenturen, Datensilos und Walled Garden-Lösungen führen – Schritt für Schritt. 

(mehr…)

Marketing in Zeiten der Digitalisierung: Marketing Resource Management

Big Data, Hybride Konsumenten, Digitalisierung, Multi-Channel: Nie waren der Markt und seine Bearbeitung so fragmentiert wie in den letzten Jahren. Reichweite, Marktanteil? Das war einmal. Gerade in der Kundenkommunikation wird die viel besprochene „Losgröße 1“ zur immer realeren Herausforderung. Anstatt sich nach den guten alten Zeiten des Massenmarketings zu sehnen ist vor allem ein neuer Ansatz gefragt – als integrierter und automatisierter Prozess, der einen zentralen Plan mit Daten verschiedenster Systeme und Quellen unterfüttert, organisiert und überwacht. Wie kann so ein Prozess aussehen? Und welche Unterstützung kann Marketing Resource Management (MRM) von MARMIND® dabei leisten? Mehr dazu in unserem Artikel.

(mehr…)

Marke mit Mumm: Wie Rotkäppchen zu Deutschlands erfolgreichstem Sekthersteller wurde.

Rotkäppchen-Sekt ist die Erfolgsstory einer ostdeutschen Marke, die es geschafft hat, aus den unvermeidlichen Krisen von 125 Jahren Unternehmensgeschichte immer wieder gestärkt hervorzugehen. Nach dem Tiefpunkt 1990, als nach der Wende der Markt der DDR-Traditionsmarke fast über Nacht zusammenbrach, stieg Rotkäppchen innerhalb weniger Jahre wieder zur beliebtesten ostdeutschen Sektmarke auf, und ist heute Marktführer in ganz Deutschland. Welche Qualitäten haben das Unternehmen aus Freyburg soweit gebracht?

(mehr…)

Mehr als nur Marketing: 5 Prinzipien, die den Erfolg von Red Bull ausmachen

Mehr als nur Marketing: 5 Prinzipien, die den Erfolg von Red Bull ausmachen

Guerilla-Marketing, Sport-Sponsoring, Content-Marketing. Seit seiner Gründung vor über 30 Jahren hat Red Bull im Bereich Marketing und Branding zahlreiche Meilensteine gesetzt und wurde noch öfter kopiert. Wozu noch einen Artikel über das Unternehmen aus Österreich schreiben, wenn es bereits so viele gibt? Anstatt die üblichen Details an Marketing-Maßnahmen wiederzugeben, die Red Bull zu einer der weltweit bekanntesten Marken gemacht haben, geht es uns um universelle Prinzipien, die nicht nur dem Energydrink-Hersteller, sondern auch aktuellen Startups auf dem Weg nach oben Flügel verleihen.

(mehr…)

Beyond Meat: Warum alle heiß auf die fleischlosen Burger sind – und was Startups daraus lernen können

10 Jahre nach seiner Gründung legte das kalifornische Unternehmen Beyond Meat im Mai den erfolgreichsten Börsenstart eines Unternehmens im bisherigen Jahr 2019 hin. Nachdem die ersten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten trotz Verlusten übertroffen haben, wird die Aktie des Herstellers veganer Fleischprodukte derzeit zum drei- bis vierfachen Ausgabewert gehandelt. Auch wenn das Unternehmen erst beweisen muss, dass es diesen beispiellosen Hype überleben kann, steht jetzt schon fest: Beyond Meat ist Vorreiter für eine ganze Branche und ein Disruptor im besten Sinne. Was macht Beyond Meat so erfolgreich? Und welche Prinzipien teilt sich das Unternehmen mit anderen erfolgreichen Start-ups?
(mehr…)

Innovation, Emotion, Agilität: Der unerhörte Erfolg von Spotify

Als Spotify 2006 in Stockholm gegründet wurde, galt der Musik-Streaming-Markt als tot. Filesharing-Seiten à la Napster waren gerichtlich aus dem Verkehr gezogen, man setzte auf pay per download (Apple) oder exklusive Bezahlsysteme (Pandora). 12 Jahre später notierte der Streaming-Dienst trotz schärfster Konkurrenz an der Börse – mit einem Ausgabekurs weit über den Erwartungen. Wie lässt sich der Erfolg von Spotify erklären? Ist es gar das Netflix der Musikbranche? Und wie begegnet das Unternehmen den Herausforderungen der Zukunft? Wir haben uns umgehört.
(mehr…)

Bahlsen: 4 Erfolgsfaktoren für 130 erfolgreiche Jahre

Messino, Ohne Gleichen, Pick-up und vor allem der berühmte Leibniz Butterkeks: Über 90% der deutschsprachigen Haushalte kennen laut eigener Website den Namen Bahlsen, die jährlichen Produktionsmengen und Umsätze wachsen weiter. Das 1889 gegründete Familienunternehmen vertraut dabei nicht nur auf Tradition und Nostalgie, um gegen mächtige  wieewerberenen. adition, Leidendie jährliche Produktionsmengen und Umsätze steigen kontinuierlichper V-Wagenen. adition, LeidenMitbewerber wie Nestlé, Mondelez oder de Beukelaer zu bestehen. Welche Faktoren sind verantwortlich für den Erfolg von Bahlsen?
(mehr…)

Rimowa Koffer: Eine Traditionsmarke im Höhenflug

Rimowa Gepäcksstücke werden gerne als „Porsche unter den Koffern“ bezeichnet. Nicht ohne Grund: der kleinste Rollkoffer in Handgepäckgröße kostet inzwischen rund 400,- Euro. Eine dem historischen Original nachempfundene Version aus Alu sogar bis zu 800,- Euro. Trotzdem erobern die Koffer in der berühmten Rillenoptik immer mehr Gepäckbänder und finden sich in der First Class genauso wie in der Economy. Warum? Wir werfen einen genaueren Blick auf das Phänomen Rimowa.
(mehr…)

Hungrig auf mehr: Wie Five Guys Burger den globalen Markt erobern

1986 gegründet, wurde die Burger-Kette aus Washington DC 2018 zum zweiten Mal in Folge zum beliebtesten Fastfood-Restaurants in den USA gewählt. Dabei widersetzt sich das Unternehmen mit einem simplen Menü sowohl dem Trend zum Luxusburger als auch dem zur gesunden Ernährung. Seit 2016 ist die Expansion in den Nahen Osten und Europa in vollem Gange, pro Jahr eröffnen 100 neue Filialen. Was machen Five Guys richtig?

(mehr…)