Mai 2, 2018 Peter Ramsenthaler

Bretter, die die Welt bedeuten: Blue Tomato

Blog-de Geniale Marketing Erfolgsgeschichten
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmail

Von der Snowboard-Schule mit Garagenshop im österreichischen Schladming zu einem der weltweit größten Omnichannel-Retailer rund um Snowboard, Skateboard und andere Bretter: Blue Tomato feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag und trotzt bisher erfolgreich dem Negativtrend der Branche. Wie Blue Tomato es geschafft hat? Wir machen uns auf Spurensuche…

Gerfried Schuller war nicht nur der erste Snowboard-Weltmeister überhaupt. Auch als Unternehmer war er Pionier. Was 1988 als Snowboard-Schule Blue Tomato im österreichischen Schladming begann, wuchs rasch über die Garage von Schullers Mutter hinaus. Blue Tomato wurde innerhalb weniger Jahre zum Leibausstatter der „cool Kids” der Snowboarder-Subkultur. 1994 folgte der erste Shop, bereits 1999 eröffnete der Online-Store. Heute vertreibt Blue Tomato als Omnichannel-Retailer laut eigenen Angaben 450.000 Produkte von 600 etablierten und Newcomer-Marken, beschäftigt 560 Mitarbeiter. Hier unsere Auswahl der vier wichtigsten Erfolgsfaktoren von Blue Tomato:

Zuerst die Leidenschaft, dann das Geschäft
Grundlage von Blue Tomato ist die große Leidenschaft für den Sport und das Lebensgefühl des Boardens. Das traf nicht nur auf Unternehmensgründer Gerfried Schuller zu – auch nach seinem Rückzug aus der Geschäftsleitung 2017 gilt sein Credo, vor allem Board-begeisterte Mitarbeiter einzustellen. Leidenschaft allein macht natürlich noch kein erfolgreiches Unternehmen. Doch sie ist die Grundlage für das oft entscheidende Bisschen „mehr”, das ein Startup für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg braucht: Mehr Ideen, Engagement, Durchhaltevermögen – und eine glaubwürdige Begeisterung, die sich überträgt.

Alle Macht der Nische
Von Beginn an verfolgte Blue Tomato einer Nischenstrategie. Das Unternehmen wuchs gemeinsam mit dem Snowboard-Trend und erweiterte das Produktangebot stets um einen klar definierten Kern: Vom Snowboard zum Skateboard zum Surfboard zum Longboard zum Free Skiing. Hier wiederum geht Blue Tomato mit einem extrem umfangreichen Angebot von etablierten und aufstrebenden Marken in die Tiefe, bietet dem Individualismus der Zielgruppe eine Spielwiese. Gleichzeitig positioniert sich das Unternehmen bewusst noch immer als Marke abseits des Mainstream. Eine konsequente Strategie für eine Zielgruppe, die sich stark mit ihrem subkulturellen Lifestyle identifiziert.

Innovativ auf allen Kanälen
Blue Tomato zeigte schon immer ein Gespür für den innovativen Einsatz von Sales-Channels. Bereits 1999 ein Pionier des Online-Shoppings, investiert das Unternehmen noch immer kräftig und frühzeitig in Trends in Bezug auf die Customer Journey. Dazu gehören die detaillierte Lokalisierung für europäische Ländermärkte ebenso wie eine gut entwickelte Social Media Präsenz, aber auch zB nach Standort personalisierter Mobile-Content. Seit der Akquisition von Blue Tomato durch den börsennotierten amerikanischen Streetwear-Retailer Zumiez 2012 wird Blue Tomato auch in den Einkaufsstraßen immer sichtbarer: Inzwischen runden über 30 Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz das Multichannel-Konzept ab.

Mehr Stories

Die Kundensicht im Fokus
30 Jahre nach der Unternehmensgründung sieht Blue Tomatoe-CEO Adam Ellis die Kunden als mächtiger denn je, und ihre Reise durch den Sales-Channel als noch ausschlaggebenderen Erfolgsfaktor für das Unternehmen. So wurde das Shop-Netzwerk ausgeweitet und die kundenzentrierte Markenstrategie weiter geschärft. Dazu gehört z.B. die Entscheidung für Schaufensterpuppen mit einer “alltäglichen” Figur, mit der sich die Zielgruppe besser identifizieren kann als mit unrealistischen Modelmaßen. Man will sich auf Augenhöhe begegnen, und das auf jeder Ebene. Wir dürfen also gespannt sein auf die nächsten 30 Jahre Blue Tomato.

Wollen Sie mehr über das Unternehmen Blue Tomato und seine Marketingstrategie erfahren?

Weiterführender Links
https://www.blue-tomato.com/
https://www.blue-tomato.com/de-AT/blue-world/events/30-years-blue-tomato/
https://www.ispo.com/en/companies/id_79369600/blue-tomato-boss-schuller-sometimes-powdering-comes-before-working-.html

Follow us at:
Facebooktwitterlinkedin